2016 Würzburger Stein Silvaner trocken

Art.Nr.:
6233

VDP.ERSTE LAGE:
Die VDP.ERSTEN LAGEN sind erstklassige, ausgezeichnete Weinberge, die einen eigenständigen Charakter besitzen und über optimale Wachstumsbedingungen verfügen. Dort werden nachweislich über lange Zeit Weine von hoher Qualität erzeugt. Die Trauben müssen selektiv von Hand gelesen werden. Der maximale Ertrag liegt hier bei 60hl/ha. Nachhaltige Qualität mit eigenständigem Charakter.

Würzburger Stein:
Der nach Süden exponierte Steilhang Würzburger Stein erstreckt sich muschelförmig oberhalb der Stadt. Er liegt auf einer Höhe von 210 bis 250m über NN und hat eine Hangneigung zwischen 30 bis 80%. Die Bodenstruktur ist sehr skelettreich und hat meist nur eine sehr dünne Krume als Oberboden. Dies begünstigt die sehr gute Wärmespeicherfähigkeit. Stellenweise ist der Muschelkalk von Lehm und Tonschichten durchzogen.

Vinifkation:
Die Lagengüte fordert minimale Intervention:
Maischestandzeit, lange Spontangärung im Edelstahltank, ausgedehntes Feinhefelager


Deutscher Qualitätswein / enthält Sulfite / 0,75 l / 13 %vol. Alk.


Weingut am Stein
Ludwig Knoll
Mittlerer Steinbergweg 5
97080 Würzburg

Ursprungsland: Deutschland